• Taccosalat

    Taccosalat

    Alles Tacco oder was!?

Taccosalat

Für 4 Gläser

100 g geputzter Eisbergsalat
1 rote Paprika
½ Salatgurke 
200 g Schmand
100 g Joghurt
1 Stängel Petersilie
150 g Rinderhackfleisch
50 g Nachos 

Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zucker

 

1. Hackfleisch anbraten, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und direkt kaltstellen

1. Hackfleisch anbraten, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und direkt kaltstellen

 

 

2. Eisbergsalat in Streifen, Paprika und Gurke in Würfel schneiden und Petersilie hacken

2. Eisbergsalat in Streifen, Paprika und Gurke in Würfel schneiden und Petersilie hacken

 

 

3. Salat, Gurke und Paprika in Gläser schichten

3. Salat, Gurke und Paprika in Gläser schichten

 

 

4. Schmand, Joghurt und Petersilie verrühren und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken

4. Schmand, Joghurt und Petersilie verrühren und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken

 

 

5. Schmandcreme, kaltes Hackfleisch und Zerdrückte Nachos auf die Gläser verteilen und servieren

5. Schmandcreme, kaltes Hackfleisch und Zerdrückte Nachos auf die Gläser verteilen und servieren