• Hähnchen mit Ofenkartoffeln

    Hähnchen mit Ofenkartoffeln

    und Paprika vom Blech

Christina macht's vor

Machen Sie es einfach nach..

Wir benötigen für das Hähnchen mit Ofenkartoffeln und Paprika vom Blech für 4 Personen:

800 g Kartoffeln in Spalten
½ Zitrone unbehandelt, in halben Scheiben
1 Stängel Rosmarin
2 kleine Zehen Knoblauch, grob gewürfelt
1 TL Olivenöl
4 Hähnchenschenkel
400 g Paprika in groben Würfeln
Salz, Pfeffer, geräuchertes Paprikagewürz (Pimenton de la Vera)

Tipp: Kräuter-Minz-Dip aus Quark  ist ein hervorragender Begleiter zu den Kartoffeln. Falls Ihr das Essen „leichter“ zubereiten möchtet, könnt Ihr anstatt der Hähnchenschenkel auch Hähnchenbrust  verwenden.

1. Den Ofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Kartoffeln, Zitrone, Rosmarin, Knoblauch und Olivenöl mit Salz und Pfeffer auf einem tiefen Backblech vermischen.

1. Den Ofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Kartoffeln, Zitrone, Rosmarin, Knoblauch und Olivenöl mit Salz und Pfeffer auf einem tiefen Backblech vermischen.

 

 

2. Die Hähnchenschenkel mit Salz und geräucherter Paprika (Gewürz) würzen und mit der Hautseite nach oben auf die Kartoffeln legen. Das Blech in den Ofen geben und ca. 35 min garen.

2. Die Hähnchenschenkel mit Salz und geräucherter Paprika (Gewürz) würzen und mit der Hautseite nach oben auf die Kartoffeln legen. Das Blech in den Ofen geben und ca. 35 min garen.

 

 

3. Das Blech aus dem Ofen nehmen, die Hähnchenschenkel vom Blech nehmen, Paprika unter die Kartoffeln mischen, das Hähnchen  wieder auflegen und weitere 10 Minuten garen.

3. Das Blech aus dem Ofen nehmen, die Hähnchenschenkel vom Blech nehmen, Paprika unter die Kartoffeln mischen, das Hähnchen wieder auflegen und weitere 10 Minuten garen.

 

 

4. Ggf. das Hähnchen kurz vor dem servieren noch 2 Minuten unter dem Intensivgrill knusprig braten.

4. Ggf. das Hähnchen kurz vor dem servieren noch 2 Minuten unter dem Intensivgrill knusprig braten.